Page 2

Ausgabe vom 06.12.2017

Mittwoch, 6. Dezember 2017 Lokales 2 Niklas und die Schlamuffel �� Re p a ra tu ru n d W a rtu n g von W a n d - u .S ta n d u h re n �� Q u a lifizie rte rB a tte rie - w e c h s e l be i Arm ba n d u h re n �� Dic h tig ke its p rü fu n g �� G ra vu re n (a u c h d ig ita l) s e it 1949 O P TIK • AK US TIK • UHREN • S CHM UCK 4849 9 S a lzbe rg e n B a h n h ofs tr.19 - Te l.0 5 9 76/ 123 0 Wenn die Frittenbude das Rheine. Das Landestheater Detmold führt morgen um 19.30 Uhr das Schauspiel „Soul kitchen“ nach dem Film von Fatih Akin und Adam Bousdoukos auf. Eine rasante Komödie mit wahrhaft köstlichem Witz, bösen Jungs, einer hübschen Physiotherapeutin und einer Liebeserklärung an Hamburg. Wo sonst sitzen die harten Jungs von der Reeperbahn mit ihren gutbürgerlichen Freundinnen aus Eimsbüttel „nachts um halb drei“ in Hamburgs gemütlicher „Wohnküche“ bei Pommes und Bier? Fatih Akin hat nach seinem Riesenerfolg „Gegen die Wand“ mit „Soul Kitchen“ eine komödiantische Liebeserklärung an die Hafenstadt geschrieben. Erzählt wird die Geschichte von Zinos, dem Besitzer des eher semierfolgreichen Imbisses namens „Soul Kitchen“ in Hamburg- Wilhelmsburg, den zu allem Überfluss die Bandscheiben plagen. Doch so einfach will Zinos weder seinen Imbiss-Stand noch seine gutbürgerliche Freundin Nadine aufgeben: Ob aber die extravagante Speisekarte des neuen Kochs die beste Lösung ist, ist zu bezweifeln. Sicher ist jedoch, dass Zinos‘ alter Schulfreund, ein zweifelhafter Immobilienhai, nichts Gutes im Schilde führt… An Frittenbuden, die für viele eine „Wohnküche“ sind, beginnen viele gute Hamburger Geschichten und dort enden sie auch wieder. Dabei holen sich junge Männer blutige Nasen und trinken sehr viel Bier. Mädchenherzen, scheinbar im ewigen Eise festgefroren, werden mir nichts, dir nichts gebrochen. Die Straßen sind grau wie der Himmel, und in St. Pauli verfallen die Häuser immer mehr. Aber die Liebe lebt. Zuhause wird Landestheater Detmold:„Soul kitchen“ nach dem Film von Fatih Akin „Soul Kitchen“ eine komödiantische Liebeserklärung an die Hafenstadt Hambrug Fotos: © Soul Kitchen/J. Quast Rheine. Das kennen kleine und große Menschen: Stress in der Weihnachtszeit! Niklas hat Stress mit seiner Mutter. Er soll sein Zimmer aufräumen - sonst kommt das Christkind nicht zu ihm, droht sie. Und was findet er beim Aufräumen unter seinem Bett? Nicht nur jede Menge Staub, sondern kleine Lebewesen: Staub-Schlamuffels! Die lieben diesen unordentlichen Platz, denn sie ernähren sich von Staub. Was nun? Etwa die Schlamuffels verjagen? Niklas findet eine Lösung - und die verraten Stephanie Kessebohm und Hermann Brink allen Kindern ab 4 Jahren und ihren großen Begleitern in diesem Extra-Sternstündchen am Samstag (9. Dezember) von 11 bis 11.30 Uhr im Himmel der Stadtbibliothek. Ihr Partner für Glas von A-Z Glasreparaturen aller Art. Lieferung und Einbau von Glasduschen. Am Bauhof 50 • 48431 Rheine Telefon: (0 59 71) 1 61 35-0 • Fax: (0 59 71) 1 61 35-70 Email: Firma@LOOSE-glas.de Email: Firma@LOOSE-glas.de • www.loose-glas.de Sternschnuppenmarkt Emsdetten Verkaufsoffen So., 10.12. 13 – 18 Uhr Adventssamstage von 9 – 18 Uhr geöffnet MÜHLENSTRASSE 2 – 4 · 48282 EMSDETTEN TELEFON 0 25 72/95 0 83 www.licht-doering.de Musik mit Geist zum Advent Konzert in Basilika am Sonntag Rheine. Am zweiten Adventssonntag (10. Dezember) findet um 19.30 Uhr in der der Basilika St. Antonius Rheine ein geistliches Konzert mit dem Titel „Conditor alme siderum“ statt. Dieser alte Vesperhymnus, der in seinen Ursprüngen in die Spätantike zurückreicht und in gedruckter, Form seit dem 10. Jahrhundert im Kloster Kempten vorliegt, bildet den Auftakt und Rahmen dieses Konzertes, welches einen weiten sowohl zeitlichen wie auch räumlichen Bogen über abendländische adventliche Kirchenmusik spannt. Vokalkompositionen, Solowerke für Orgel und Cembalo wie auch Doppelkonzerte für zwei Tasteninstrumente stehen auf dem Programm, welches von Sigrid Ricken, Johannes Ricken und Andreas Wermeling gestaltet wird. Der Eintritt ist wie immer frei, um eine freiwillige Spende wird gebeten. Sigrid Ricken, Johannes Ricken und Andreas Wermeling gestalten das Konzert. Paddington Bär kommt Da will ich Rheine 08.12.2017, 16.00 Uhr Brot selber backen VHS 08.12.2017, 16.00 Uhr Schach für Kids Awo, Auf dem Thie 08.12.2017, 18.00 Uhr Kochkurs festliches Menü Familienbildungsstätte 09.12./10.12.2017, 15.00 Uhr Bentlager Advent Calefaktorium 09.12.2017, 20.00 Uhr Bonita & The Blus Shacks Hypothalamus 11.12.2017, 14.30 Uhr Stricken und Häkeln Basilika-Forum 13.12.2017, 9.00 Uhr Hardanger Stickerei Basilika-Forum 13.12.2017, 15.20 Uhr Sternstündchen Stadtbibliothek Elte 07.12.2017, 14.30 Uhr Weihn.-feier Senioren Pfarrheim Mesum 09.12.2017, 15.00 Uhr Treff Gruppe Miteinander Pfarrheim Rodde 11.12.2017, 9.00 Uhr Adv.-messe m. Frühstück Seniorenraum Schule Neuenkirchen 07.12.2017, 15.30 Uhr Vorlesestunde (4-5 J.) Bücherei St. Anna hin... 10.12.2017, 15.00 Uhr Adventsfeier der KAB Pfarrheim 13.12.2017, 14.00 Uhr Klönnachmittag Dorfmuseum St. Arnold Wettringen 08.12.2017, 10.00 Uhr Landfrauenfahrt Bückeb. Abfahrt: ZOB 09.12.2017, 15.00 Uhr Weihnachtsfeier VDK Bürgerhalle 10.12.2017, 15.30 Uhr U. Hollmann beim OGV Handelshof Pelster 10.12.2017, 16.00 Uhr Adventskonzert Bürgerhalle Spelle 11.12.2017, 16.00 Uhr Literarisches Cafe Wöhlehof 12.12.2017, 15.00 Uhr Karten spielen Tennis Clubraum Salzbergen 07.12.2017, 17.00 Uhr Kegeln Sen.-Wi.-hall Gaststätte Bolte 07.12.2017, 18.30 Uhr Oldtimertreff Clubhaus Ahlde 07.12.2017, 20.00 Uhr Die Bullemänner Kulturkeller 10.12.2017, 14.30 Uhr Weihnachtsreiten Emshalle 12.12.2017, 15.00 Uhr Spinn-/Stricknachmittag Heimathaus Adventssonntag, 10.12.17 von 13.00-18.00 Uhr verkaufsoffen Erlaubnisscheine für Angler Beratungstermin für Blinde Rheine. Der nächste Beratungstermin für blinde und sehbehinderte Menschen, der jeden 2. Donnerstag im Monat angeboten wird, findet am 14. Dezember von 9 bis 12 Uhr statt. Die Sprechstunde wird in Zimmer 22 im Alten Rathaus durchgeführt. Weitere Infos unter Telefon 05971 913227. Rheine. So schön können sich Kinder ab vier Jahren, Erwachsene und Teddybären auf Weihnachten einstimmen: mit Paddington Bär! Im Sternstündchen am Mittwoch (13. Dezember) von 15.20 bis 15.45 Uhr liest Vera Trachmann das stimmungsvolle Bilderbuch „Paddington feiert Weihnachten“ im Himmel der Stadtbibliothek vor. Die Geschichte: Weihnachten steht vor der Tür und Paddington besucht mit den Browns das große Winterwunderland im Kaufhaus. Doch der kleine Bär stolpert von einem Missgeschick ins nächste: Als er dem Nikolaus bei seinem Weg zurück zum Nordpol helfen will, bricht plötzlich das Chaos aus. Zum Glück weiß Mrs Bird, was zu tun ist, und mit ein wenig Hilfe vom Weihnachtsmann selbst erfüllt sich schließlich sogar Paddingtons größter Weihnachtswunsch... Rheine. Alle Mitglieder des Anglersportvereins (ASV) Rheine, die nicht den automatischen Versand gewählt haben, können am Samstag die Erlaubnisscheine für das Jahr 2018 abholen. Von 16 bis 18 Uhr stehen die Vorstandsmitglieder des Kanalanglerclubs im Vereinsheim in Altenrheine, Am Moosgraben 90, bereit, die begehrten Unterlagen auszugeben.


Ausgabe vom 06.12.2017
To see the actual publication please follow the link above